Schrauben-Köhler GmbH & Co. KG

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Firma Schrauben-Köhler GmbH & Co. KG -Verbindungs- und Befestigungselemente, Dreh- und Sonderteile- geht auf ein im Jahre 1926 von Kurt Köhler in Wittstock/Dosse gegründetes Eisenwarengeschäft zurück. Der stetige geschäftliche Aufwärtstrend wurde durch den 2. Weltkrieg unterbrochen, dem auch die damaligen Geschäftsräume zum Opfer fielen. Kurt Köhler vollzog nach dem Krieg den Wiederaufbau in der Hansestadt Lübeck.

 

1964 wurde ein Firmenneubau errichtet, um den wachsenden Kundenwünschen Rechnung zu tragen. 1977 übernahm die Firma als geschäftsführender Gesellschafter der Dipl.- Kfm. Rudolf  Fr. Baader († 2010).
Um im größeren Stil zu importieren und nicht nur regional ansässige Kunden beliefern zu können, wurde eine neue Lagerhalle erworben.
Im Jahre 1985 trat sein Sohn
, Dipl.-Kfm. Andreas Baader, in die Firma ein und ist als alleiniger geschäftsführender Gesellschafter erfolgreich tätig.

Zur Zeit werden bis zu 2000 Kunden im gesamten Bundesgebiet und im Ausland beliefert.
Zur dauerhaften Qualitätssicherung haben wir bereits im Jahre 1997 ein Qualitätsmanagement - System nach DIN EN ISO 9002 eingeführt.
Nach erfolgreich bestandenen Wiederholungsaudit, ist das Zertifikat stets weiter verlängert worden .


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü